Gestaltung des Tagesablaufs

 


Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben die Möglichkeit, ihren Tagesablauf weitgehend selbst zu gestalten, „möglichst so wie zuhause.“
Sie können die Dinge tun, die ihnen Freude machen, können sich allein in ihrem Zimmer oder mit anderen gemeinsam in den großen Begegnungsräumen oder in den drei „Wohnzimmern“ jeder Etage aufhalten. Sie können selbstverständlich jederzeit Besuch empfangen, einkaufen, verreisen oder spazieren gehen.

 

 

Gemeinsame Veranstaltungen

 

Wir bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit, an einer Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen und Aktionen teilzunehmen.
Dazu zählen unter anderem Gedächtnistraining, Bewegungsübungen, Kaffeekränzchen, backen, kochen, singen, basteln, Spaziergänge, Bingo, gemeinsame Ausflüge, Saalfeiern und Gartenfeste.